NEWS

Allergie-Symptome?? NEIN DANKE

Monday, 1 October, 2018

Liebe Patientinnen und Patienten

Gerne erklären wir Ihnen wie eine Pollen-Allergie abläuft.
Sobald die Pollen eingeatmet werden, bilden die Zellen des Immunsystems (Mastzellen) bei allergisch veranlagen Menschen Abwerhstoffe gegen die eigentlich unschädlichen Pollen.
Bei erneutem Einatmen der Pollen kommt es beim Allergiker zur übersteigerten Abwehrreaktion, das heisst, körpereigene Reizstoffe (Histamine) werden freigesetzt.
Die Folgen der Histamin-Ausschüttung sind dann tränende, juckende Augen, Niesreiz und schnupfen.

Damit Sie nächstes Jahr nicht mehr unter diesen Symptomen leiden lassen Sie sich über Ihre Möglichkeiten von uns beraten.

Ihr Dermaesthetics-Team